Skip to main content
Genehmigte Standorte

Bevor EnglishConnect 1 und 2 in einem Land angeboten werden kann, muss die Rechtsabteilung (Office of General Counsel, OGC) der Kirche Jesu Christi der Heiligen Letzten Tage eine offizielle Genehmigung erteilen.

Bitte lesen Sie die nachstehenden Informationen. Lesen Sie die Liste der genehmigten Standorte und der vom jeweiligen Land abhängigen Vorgaben.

Allgemeine rechtliche Anforderungen für genehmigte Standorte

Die Rechtsabteilung hat die folgenden Leitlinien für die Durchführung des EnglishConnect-Programms genehmigt. Diese Leitlinien gelten weltweit für EnglishConnect 1, EnglishConnect 2 und Learn English Now, unterliegen jedoch den rechtlichen Vorgaben der jeweiligen Länder, wie sie in der Zusammenfassung der rechtlichen Vorgaben für EnglishConnect in den jeweiligen Ländern erläutert werden (siehe die Liste mit den genehmigten Standorten).

  • Keine an die breite Öffentlichkeit gerichtete Werbung für das Programm (auch nicht in der Zeitung, im Radio oder als breit angelegte Werbung in den sozialen Medien). Handzettel, Poster, Bekanntmachungen in der Kirche und Info-Kärtchen sind zulässig.
  • Holen Sie für jeden Teilnehmer unter 18 die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten ein. Benutzen Sie dazu das Formular „Parental Consent Form“ (Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten).
    • Falls möglich, lassen Sie beide Elternteile unterschreiben. Sollte ein Teilnehmer unter 18 alleine leben, ist keine Zustimmung eines Erziehungsberechtigten nötig.
    • Die ausgefüllten Formulare müssen von den örtlichen Führern aufbewahrt werden und zur Einsicht verfügbar sein.
  • Verlangen Sie keine Gebühren oder Unkostenbeiträge für die Teilnahme an diesem Programm.
    • Die Materialien können kostenlos (per Download) zur Verfügung gestellt werden oder von den örtlichen Einheiten oder den Teilnehmern selbst beim regulären Versand gekauft werden.
  • Mindestens ein Drittel des Unterrichts muss aus grundlegenden religiösen Inhalten bestehen (religiöse Inhalte sollen 20 von 60 Minuten Unterricht oder 30 von 90 Minuten Unterricht einnehmen). Hinweis: Wenn die Kurse wie vorgesehen ausgeführt werden, also in jedem Unterricht die Evangeliumslektion oder die Lektion aus dem Heft Eigenständigkeit: Mein Fundament eingebaut werden, wird diese Anforderung erfüllt.
  • Beachten Sie bei jedem EnglishConnect-Lehrer, der jemanden unter 21 unterrichten wird, alle Anforderungen des Landes für die Sicherheitsüberprüfung und Berufung von Lehrern für Jugendliche.
  • Befolgen Sie alle Richtlinien des Programms, die in den Anleitungen für Führer und Lehrer aufgeführt sind, unter anderem auch die zur Verwendung des Onlineanmeldesystems (wenn vorhanden), um den Datenschutz zu gewährleisten.
  • Um die Visa der Missionare oder den rechtlichen Status der Kirche nicht zu gefährden, muss jede Mission in einem Land, das Englischunterricht noch nie als Kontaktmethode verwendet hat, die dafür vorgesehene Genehmigung der Rechtsabteilung der Kirche einholen, bevor sie die EnglishConnect-Materialien verwenden darf.