Skip to main content
Schulung für Lehrer

Danke für Ihre Bereitschaft, den Kindern Gottes zu dienen, indem Sie Englisch unterrichten. Wir hoffen, dass Sie die Liebe des Vaters im Himmel ebenso spüren wie die Gewissheit, dass sich Ihre Bemühungen jetzt und in Zukunft segensreich auf das Leben der Teilnehmer auswirken.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie das Ziel von EnglishConnect kennen und verstehen, welche Rolle Sie dabei spielen, dass dieses Ziel erreicht werden kann.

Was ist das Ziel von EnglishConnect?


EnglishConnect 1 und 2 sind keine typischen Englischkurse. EnglishConnect soll den Teilnehmern helfen:

  • Ihren Glauben an den Vater im Himmel und an Jesus Christus zu stärken
  • Effektiv zu lernen
  • Sich in einem vom Evangelium geprägten Rahmen Englischkenntnisse anzueignen

Die EnglishConnect-Kurse bieten den Teilnehmern die einzigartige Gelegenheit, ihr Englisch in einem von Gemeinschaft und Glauben geprägten Umfeld zu verbessern.

Beten Sie beim Unterrichten um die Führung des Heiligen Geistes, um die Bedürfnisse der Teilnehmer zu verstehen und herauszufinden, wie Sie ihnen zum Erfolg verhelfen können. Wenn Sie sich geistig vorbereiten und Ihr Bestes geben, wird der Vater im Himmel Sie befähigen, diesen Zweck zu erfüllen.

Was ist meine Aufgabe?

Ihre wichtigste Aufgabe ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der die Teilnehmer den Heiligen Geist spüren, sich zugehörig fühlen und zuversichtlich sein können, dass sie mit der Hilfe des Vaters im Himmel Englisch lernen können.

Denken Sie daran, dass der Heilige Geist der wahre Lehrer ist. Ihre Aufgabe ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der der Heilige Geist lehren kann. Sie können den Teilnehmern helfen, sich angenommen und unterstützt zu fühlen und zu lernen, wie sie den Vater im Himmel um Hilfe beim Englischlernen bitten können.

Sie brauchen nicht für den Englischunterricht ausgebildet zu sein. Alles, was Sie brauchen, steht in den Kursmaterialien. Wenn Sie sich gebeterfüllt bemühen, diese Aufgabe zu erfüllen und sich zu verbessern, wird der Vater im Himmel Ihnen helfen (siehe Ether 12:27).

Machen Sie sich bei der Vorbereitung des EnglishConnect-Unterrichts Gedanken über diese Fragen:

  • Wie kann ich mich geistig vorbereiten?
  • Wie kann ich dazu beitragen, dass der Heilige Geist im Unterricht zugegen ist?
  • Wie kann ich dazu beitragen, dass jeder sich willkommen fühlt und zuversichtlich ist?

Wie kann ich Erfolg haben?

Sie können vieles tun, um den Teilnehmern zu helfen, Englisch zu lernen und ihren Glauben zu stärken. Streben Sie gebeterfüllt nach der Führung des Geistes, wenn Sie über die Bedürfnisse der Teilnehmer nachdenken und auch bei Ihren Bemühungen, sich zu verbessern.

Unterstützen Sie die Teilnehmer dabei, die Grundsätze für das Lernen anzuwenden
Sie werden Erfolg haben, wenn Sie sich bemühen, den Heiligen Geist bei sich zu haben, um den Teilnehmern zu helfen, die untenstehenden Grundsätze anzuwenden. Befassen Sie sich gebeterfüllt mit jedem Grundsatz. Planen Sie, wie Sie den Teilnehmern helfen wollen, diese Grundsätze anzuwenden, während sie gemeinsam daran arbeiten, Englisch zu lernen.

  • Glauben an Jesus Christus ausüben
  • Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen
  • Sich gegenseitig etwas beibringen
  • Lernen durch Handeln

Bemühen Sie sich, sich zu verbessern
Wenn Sie sich gebeterfüllt bemühen, diese Aufgabe zu erfüllen, wird der Heilige Geist Sie wissen lassen, wie Sie sich verbessern können. Befassen Sie sich mit den Grundsätzen in der Anleitung „Auf die Weise des Erretters lehren“ und mit den untenstehenden Grundsätzen für das Lernen. Nehmen Sie sich nach jeder Lektion Zeit, Ihren Fortschritt zu beurteilen. Verwenden Sie dazu diese Grundsätze und die Übersicht zur Selbstreflexion im EnglishConnect-Leitfaden für den Lehrer. Finden Sie heraus, was Sie gut machen. Arbeiten Sie Bereiche heraus, in denen Sie sich verbessern wollen, und machen Sie konkrete Pläne, wie Sie das Gelernte anwenden wollen.

Als EnglishConnect-Lehrer haben Sie die Aufgabe, eine Umgebung zu schaffen, in der die Teilnehmer „nach Wissen [trachten können], ja, durch Studium und auch durch Glauben“ (LuB 88:118). Sie können die Teilnehmer darin unterstützen voll Glauben zu handeln, um die Verheißung des Erretters zu erleben, dass „für Gott … alles möglich“ ist (Markus 10:27). Diese Erfahrung kann ihnen über EnglishConnect hinaus für das ganze Leben ein Segen sein. Vertrauen Sie darauf, dass der Vater im Himmel Ihnen helfen wird, wenn Sie sich um den Heiligen Geist bemühen und Ihr Bestes geben. Glauben Sie daran, dass der Geist Ihnen die benötigte Führung geben wird, und zwar „im selben Augenblick“ (LuB 100:6). Wenn Sie sich bemühen, den Heiligen Geist bei sich zu haben und die Schüler gernzuhaben, können Sie eine Umgebung schaffen, in der die Teilnehmer den Geist spüren, sich willkommen fühlen und zuversichtlich sind, dass der Vater im Himmel ihnen helfen wird, Englisch zu lernen.

Grundsätze für das Lernen
Glauben an Jesus Christus ausüben
Verantwortung übernehmen
Sich gegenseitig etwas beibringen
Lernen durch Handeln
Englisch sprechen
Exercise Faith in Jesus Christ
overrideTextColor= overrideCardAlternateTextColor= overrideDisableBackgroundImage= overrideTextAlignment= overrideCardHideSection= overrideCardHideByline= overrideCardHideDescription= overrideCardShowButton= overridebuttonBgColor= overrideButtonText=

Ziel von EnglishConnect ist es, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, sich in einem Umfeld, das den Glauben an den Vater im Himmel und an Jesus Christus fördert, Englischkenntnisse anzueignen. Sie können dazu beitragen, indem Sie die Teilnehmer auffordern, für die Gabe der Zungenrede zu beten und voll Glauben zu handeln, um ihre Ziele zu erreichen. Bringen Sie Ihren Glauben zum Ausdruck, dass der Vater im Himmel ihnen helfen wird. Ermutigen Sie die Teilnehmer. Nehmen Sie sich während jedes Unterrichts Zeit, den Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, einander etwas beizubringen und ihren Glauben zum Ausdruck zu bringen. Bitten Sie die Teilnehmer, von ihren Erfahrungen zu erzählen, wie sie die helfende Macht Jesu Christi erhalten haben, um Herausforderungen zu überwinden und ihre Ziele zu erreichen.
Denken Sie über diese Fragen nach:

  • Wie kann ich den Teilnehmern helfen, beim Englischlernen Glauben an Jesus Christus auszuüben?
  • Wie kann ich besonders denen helfen, die keine Mitglieder der Kirche sind oder die nicht mit den Lehren Jesu Christi vertraut sind?

Pathway - Manqueo family
Verantwortung übernehmen
overrideTextColor= overrideCardAlternateTextColor= overrideDisableBackgroundImage= overrideTextAlignment= overrideCardHideSection= overrideCardHideByline= overrideCardHideDescription= overrideCardShowButton= overridebuttonBgColor= overrideButtonText=

Um sich zu verbessern, müssen die Teilnehmer Verantwortung für ihr Lernen übernehmen. Die wöchentliche Teilnahme am Unterricht ist ein wichtiger Bestandteil des Lernens. Die einzige Möglichkeit, eine Sprache zu lernen, ist jedoch, täglich zu üben. Teilnehmer, die jede Woche 8 bis 10 Stunden Englisch üben, machen schneller Fortschritt. Sie können die Teilnehmer unterstützen, indem Sie sie auffordern, tägliche Übungsziele zu setzen und voll Glauben daran zu arbeiten, ihre Ziele zu erreichen. Fordern Sie die Teilnehmer auf, sich drei tägliche Gewohnheiten für das Englischlernen anzueignen:

  • Um die Gabe der Zungenrede beten im
  • Buch Mormon lesen
  • Voll Glauben handeln, um ihre Ziele zu erreichen

Fordern Sie die Teilnehmer auf, ihren Fortschritt in dem Übungsplan „My Practice Plan“ am Anfang des Leitfadens festzuhalten. Sie können am Anfang des Unterrichts nachfassen, indem Sie sie bitten, ihren Mitschülern von ihrem Fortschritt zu berichten. Bitten Sie die Teilnehmer, Vorschläge zu machen, wie sie die englische Sprache zum Teil ihrer täglichen Routine machen können. Denken Sie daran, dass die Teilnehmer am meisten lernen werden, wenn sie selbst die Verantwortung übernehmen und außerhalb des Unterrichts konsequent üben.

Denken Sie über diese Fragen nach:

  • Wie kann ich die Teilnehmer darin unterstützen, Verantwortung zu übernehmen und täglich Englisch zu üben?
  • Was kann ich die Teilnehmer darin unterstützen, ihren Fortschritt zu erkennen?
  • Wie kann ich die Teilnehmer darin unterstützen, vor dem Unterricht die Vokabeln und die Beispielsätze zu lernen?

Sich gegenseitig etwas beibringen
overrideTextColor= overrideCardAlternateTextColor= overrideDisableBackgroundImage= overrideTextAlignment= overrideCardHideSection= overrideCardHideByline= overrideCardHideDescription= overrideCardShowButton= overridebuttonBgColor= overrideButtonText=

Die Teilnehmer haben den meisten Erfolg, wenn sie aktiv mithelfen und sich gegenseitig etwas beibringen. Eine Sprache zu lernen ist schwer, und die Unterstützung durch die Gruppe hilft den Teilnehmern, weiterzumachen, selbst wenn sie entmutigt sind oder aufgeben wollen. Ihre Aufgabe ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der die Teilnehmer sich angenommen und im Umgang miteinander wohl fühlen und einander unterstützen. Helfen Sie den Teilnehmern, einander kennenzulernen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Geben Sie den Teilnehmern Gelegenheiten, zu erzählen, welche Herausforderungen sie haben und was sie tun, um erfolgreich zu sein. Überlegen Sie gebeterfüllt, wie Sie jeden Teilnehmer darin unterstützen können, sich angenommen und zugehörig zu fühlen, insbesondere diejenigen, die nicht der Kirche angehören. Motivieren Sie die Teilnehmer, sich gegenseitig zu unterstützen und für diejenigen da zu sein, die sich schwertun. Beraten Sie sich mit den Führungsverantwortlichen, wie man die Gruppe auf sinnvolle Weise darin unterstützen kann, auch unter der Woche in Verbindung zu bleiben, etwa durch einen Gruppenchat oder auf andere Weise.
Denken Sie über diese Fragen nach:

  • Wie kann ich die Gruppe dabei unterstützen, Vertrauen und Gemeinschaft aufzubauen?
  • Wie kann ich die Teilnehmer dabei unterstützen, sich gegenseitig etwas beizubringen und von ihren Erfahrungen zu erzählen?
  • Wie kann ich die Teilnehmer darin unterstützen, unter der Woche in Verbindung zu bleiben?

Learn By Doing_Banner.jpg
Lernen durch Handeln
overrideTextColor= overrideCardAlternateTextColor= overrideDisableBackgroundImage= overrideTextAlignment= overrideCardHideSection= overrideCardHideByline= overrideCardHideDescription= overrideCardShowButton= overridebuttonBgColor= overrideButtonText=

Die EnglishConnect-Kurse 1 und 2 sind Gesprächsgruppen. Das Ziel einer Gesprächsgruppe ist, jedem Teilnehmer die Gelegenheit zu geben, so viel wie möglich das Sprechen zu üben. Die Teilnehmer sollen in allen Teilen des Unterrichts miteinander sprechen und üben. Fordern Sie die Teilnehmer auf, vor dem Unterricht die Vokabeln und die Beispielsätze für die Lektion auswendig zu lernen. Dadurch sind sie besser vorbereitet und ziehen größeren Nutzen aus der Gesprächsgruppe. Planen Sie den Unterricht so, dass die meiste Zeit mit Sprechübungen zu zweit oder in Kleingruppen verbracht wird. Dadurch verbringt jeder Teilnehmer mehr Zeit mit Üben.

Wenn die Teilnehmer die Gesprächsübungen ganz natürlich durchführen können, ohne das Buch zu benutzen, können Sie sicher sein, dass Sie erfolgreich sind. Viele Teilnehmer üben nicht gerne das Sprechen und haben Angst, vor anderen Fehler zu machen. Sie können dem entgegenwirken, indem Sie eine Umgebung schaffen, in der man gefahrlos Risiken eingehen und auch mal scheitern kann. Überlegen Sie, wie Sie die Anstrengungen der Teilnehmer lobend würdigen wollen. Geben Sie den Teilnehmern die Gelegenheit, etwaige Fehler zu erkennen und es erneut zu versuchen, bis sie erfolgreich sind. Seien Sie ein Vorbild, indem Sie Ihre eigenen Fehler positiv betrachten, sie erkennen und korrigieren. Helfen Sie den Teilnehmern, die Freude zu erfahren, die man spürt, wenn man voll Glauben handelt und dadurch lernt.

Denken Sie über diese Fragen nach:

Wie kann ich die Zeit, die wir mit Vokabel- und Grammatikübungen verbringen, reduzieren, damit wir die meiste Zeit mit Gesprächsübungen verbringen können?

  • Wie kann ich die Übungen planen, damit alle Teilnehmer die meiste Zeit sprechen?
  • Wie kann ich eine Umgebung schaffen, in der die Teilnehmer keine Angst haben, Fehler zu machen?

Englisch sprechen
overrideTextColor= overrideCardAlternateTextColor= overrideDisableBackgroundImage= overrideTextAlignment= overrideCardHideSection= overrideCardHideByline= overrideCardHideDescription= overrideCardShowButton= overridebuttonBgColor= overrideButtonText=

Sagen Sie den Teilnehmern, dass Sie im Unterricht Englisch sprechen werden, und bitten Sie sie, es Ihnen gleichzutun. Vermeiden Sie lange Beschreibungen oder Erklärungen. Benutzen Sie einfache Wörter und Sätze, Gesten und andere Hilfen zur Kommunikation. Wenn ein Teilnehmer eine Frage hat, bitten Sie die anderen Teilnehmer um Hilfe. Fordern Sie die Teilnehmer auf, verfügbare Hilfen zu verwenden, um Antworten zu finden (einschließlich Leitfaden für den Teilnehmer, Wörterbuch oder Klassenkameraden). Übersetzen Sie nicht alles, was Sie sagen. Wenn Sie einfache Sätze verwenden und langsam wiederholen, verstehen die meisten Teilnehmer das Grundkonzept – sie müssen nicht jedes Wort verstehen.

Vertrauen Sie darauf, dass Sie ihnen am meisten helfen, wenn Sie ihnen Gelegenheiten bieten, Englisch zu hören und sich auf Englisch zu verständigen. Ermuntern Sie die Teilnehmer, miteinander und mit Ihnen Englisch zu sprechen. Bitten Sie sie, es zuerst mit den Wörtern, die sie kennen, auf Englisch zu versuchen, und proaktiv Wörter zu lernen, die sie nicht kennen. Fordern Sie die Teilnehmer auf, ein kleines Notizbuch oder Ähnliches zu verwenden, um neue Wörter und Definitionen aufzuschreiben. Wenn Sie hören, dass Teilnehmer in ihrer Muttersprache sprechen, erinnern Sie sie freundlich daran, voll Glauben zu handeln und Englisch zu sprechen. Man braucht Glauben, um Englisch zu sprechen, aber wenn man voll Glauben handelt, ist auch der Heilige Geist zugegen, der allen beim Lernen hilft.
Denken Sie über diese Fragen nach:

  • Wie stelle ich sicher, dass ich immer Englisch spreche?
  • Wie kann ich die Teilnehmer dabei unterstützen, voll Glauben zu handeln und Englisch zu sprechen?
  • Wie kann ich eine Umgebung schaffen, in der sich alle trauen, Englisch zu sprechen, und dabei Spaß haben?
Hier können Sie auf das Material zugreifen, dass Sie benötigen, um EnglishConnect zu unterrichten.